Mittwoch, 08. Dezember 2021

Kinderprojekt Nguyen Thanh Phong

Nguyen Thanh Phong,  genannt Phong, wurde von 2005 bis 2009 von Perspektive fürs Leben e.V. unterstützt. Er lebte mit seinen Eltern und zwei kleinen Geschwistern in ärmlichsten Verhältnissen. Der kranke Vater versorgt die Familie, während die Mutter auf dem Blumenmarkt arbeitet, um die Ernährung des 5-Personen-Haushaltes finanzieren zu können. Neben der Ausbildung für Phong bezahlte PfL die lebensnotwendige Milch für das 2007 geborene Baby.

 

Mit Phongs schulischen Leistungen ist PfL zufrieden, für ein Studium wird es aber nicht reichen. Phongs Problem als Heranwachsender ist der kaum zu bändigende Appetit. PfL hat mit einer kurzfristigen Anpassung des Budgets dafür gesorgt, dass Phong nie hungrig ins Bett gehen muss. PfL ist daher schon jetzt in aussichtsreichen Gesprächen, damit Phong nach einem guten Schulabschluss eine Ausbildungsstelle bekommt, die nach seinem eigenen Wunsch in einem handwerklichen Umfeld beheimatet sein sollte. PfL wird Phong auf diesem Weg begleiten.

 

Nachdem Phong sich mit fortschreitendem Alter zunehmend jeglicher Unterstützung und allen Ratschlägen verweigerte, beschloss Perspektive fürs Leben e.V. 2009 die Förderung von Phong einzustellen.

 

Klicken Sie auf die Fotos der nachfolgenden Bildergalerie und blättern Sie von Foto zu Foto. Verfolgen Sie die Entwicklung von Nguyen Thanh Phong bis zu seinem Ausscheiden aus dem Förderprojekt von Perspektive fürs Leben e.V.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *