huppisnewsticker  
Mittwoch, 24. August 2016

perspektivefürsleben

spenden-button-2016-big

Weltweit haben 75 Millionen Kinder laut einer UNESCO-Studie keine Chance, eine Schule zu besuchen. Ein untragbarer, kaum vorstellbarer Zustand, der von uns allen verantwortungsvolles und globales Denken und Handeln erfordert. Für Kinder und Jugendliche in Not ist Bildung Brigitte und Gerd Huppertzdie einzige Grundlage ihrer Entwicklung. Deshalb ist die Förderung der schulischen Ausbildung das Hauptanliegen des Hilfsvereins Perspektive fürs Leben e.V. (PfL), den Gerd und Brigitte Huppertz 2001 gegründet haben und dessen Vorsitzender Gerd Huppertz ist. Schaffung besserer Lebensbedingungen schafft besseres Selbstwertgefühl und neuen Lebensmut. Ohne Bildung hat keiner ein Werkzeug, und ohne Werkzeug kann keiner funktionieren. Dafür treten wir ebenso ein wie für die Sicherung des Überlebens und den Schutz vor Missbrauch und Gewalt. Wir haben nach mehreren Besuchen in früheren Jahren entschieden, dass Perspektive fürs Leben e.V. sein Engagement nicht ausschließlich, aber überwiegend im südostasiatischen Vietnam leistet. Eine Entscheidung, die wir bis heute nicht bereut haben.

KIM PHUC VIETNAMOft werden wir gefragt, warum Vietnam? Unsere Antwort ist immer dieselbe: Es ist doch vollkommen egal, wo jemand hilft, entscheidend ist, dass jemand hilft! Vietnam zum Beispiel ist ein Land mit friedlichen, freundlichen, fleißigen, aber in der Mehrzahl sehr armen Menschen, dessen Landbevölkerung über einen sehr niedrigen Lebensstandard verfügt. Millionen Vietnamesen leben an oder unter der Armutsgrenze, leiden an Krankheiten und fehlender schulischer Ausbildung. Die tiefen Wunden, die Krieg und Unterdrückung hinterlassen haben, sind zwar mittlerweile vernarbt, aber VIETNAMESE BOAT PEOPLEimmer noch nicht so verheilt, wie es sein sollte. Und wer kann je die Bilder der kleinen Phuc vergessen, die schreiend und nackt vor den Bomben der Amerikaner floh und doch von Napalm getroffen und ein Leben lang gezeichnet wurde. Und wer erinnert sich nicht an das Flüchtlingsdrama, das sich rund um die “Boat People” abspielte, die versuchten, in kleinen “Nußschalen” über das südvietnamesische Meer zu fliehen und dabei zu Hundertausenden umkamen.

Auch deshalb war der 24. Januar 2008 für PfL ein großer, ein emotionaler, ein denkwürdiger Tag! Geplant, organisiert und vollständig finanziert durch PfL, konnte eine von uns seit langem geplante Mittelschule für 460 Kinder im südvietnamesischen Mekong-Delta eingeweiht werden.

Heute gilt es, unsere diversen Kinderprojekte in Vietnam dauerhaft abzusichern. An diesem Punkt steht Perspektive fürs Leben e.V. vor großen Herausforderungen, die der Verein ohne Freunde, Partner und großzügige Spender nicht alleine bewältigen kann. Jeder Einzelne von Ihnen kann unser Anliegen unterstützen. Jede Spende, sei sie noch so klein, macht zudem Mut und ist gleichzeitig Verpflichtung und Ansporn für uns, in unserem Einsatz nie nachzulassen.

PfL hilft nicht aus der Ferne, wir helfen vor Ort, wir packen an vor Ort. Wir leiten kein Geld weiter, wir zahlen vor Ort! Die Hilfsprojekte von Perspektive fürs Leben e.V. werden systematisch und strategisch geplant, vertrauenswürdig umgesetzt, umfassend dokumentiert und transparent durchgeführt. Dafür stehen wir mit unserem Namen! Bitte helfen Sie uns dabei!spenden-button-240-120

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse KölnBonn: Perspektive fürs Leben e.V. – Kontonummer: IBAN: DE23 3705 0198 1930 3768 25 / SWIFT-BIC: COLSDE33

Klicken Sie hier, wenn Sie sich die PfL-Broschüre als pdf auf Ihren Computer sichern wollenKlicken Sie hier, wenn Sie in der PfL-Broschüre als eMagazin blättern wollen

 Klicken Sie auf das linke Titelblatt, wenn Sie sich die PfL-Broschüre als pdf auf Ihren Computer sichern wollen.

Klicken Sie auf das rechte Titelblatt, wenn Sie in der PfL-Broschüre als eMag blättern wollen

 

Nachfolgend können Sie durch unsere Projekte klicken und im Detail alles über das Gesambild und die Gesamtstruktur von Perspektive fürs Leben e.V. erfahren.

Perspektive fürs Leben e.V. in Zahlen, Daten und Fakten

Wir über uns: Adresse und Kontaktmöglichkeiten, Satzungsziele, Spendenbescheinigung, Freistellungsbescheid, Vorstandsmitglieder

Kinderprojekt  Nguyen Thi Anh Pha (Pinky)

Die Schwestern Anh Pha und Anh Pin wurden von ihren Eltern in ihrer frühen Kindheit bei Nacht und Nebel verlassen und waren im Dschungel des Mekong-Deltas auf sich alleine gestellt. Bis Perspektive fürs Leben e.V. auf die beiden aufmerksam wurde.

Kinderprojekt Nguyen Thi Anh Pin (Sunny)

Die Schwestern Anh Pha und Anh Pin wurden von ihren Eltern in ihrer frühen Kindheit bei Nacht und Nebel verlassen und waren im Dschungel des Mekong-Deltas auf sich alleine gestellt. Bis Perspektive fürs Leben e.V. auf die beiden aufmerksam wurde.

Kinderprojekt Nguyen Hoang Vuong (Blacky)

Blacky wuchs bei seiner Mutter und Großmutter in den ärmlichsten Verhältnissen auf. In der Schule wurden Blackys Aufgewecktheit, Intelligenz und Fleiß zwar früh erkannt, doch es war keiner da, der diese Eigenschaften fördern und bezahlen konnte. Bis Perspektive fürs Leben e.V. auf den unterernährten Jungen aufmerksam wurde.

Kinderprojekt Nguyen Truc Ly

Ly\'s Traum war es, Lehrerin zu werden. Aus finanziellen Gründen unerfüllbar. Bis Perspektive fürs Leben sich Ly annahm und ihr das komplette Studium finanzierte. Lohn für alles: Heute unterrichtet Ly an der von Perspektive fürs Leben e.V. gebauten Schule

Kinderprojekt Tran Minh Khoa

Khoa wurde innerhalb eines Jahres Vollwaise, als nacheinander Muter und Vater starben. Großmutter und Großvater waren überfordert mit Erziehung und Ausbildung von Khoa. Die Frauenunion Bentre bat Perspektive fürs Leben e.V. um Hilfe.

Kinderprojekt Nguyen Thanh Phong

Phongs Hunger galt in Kinderjahren als unstillbar. Phongs Eltern waren nicht in der Lage, ihren Sohn satt zu bekommen, geschweige ihm einen vernünftigen schulischen Werdegang zu ermöglichen. Über die Frauenunion in Bentre wurden Perspektive fürs Leben e.V. auf Phong aufmerksam und sorgte erstmal dafür, dass der Hunger gestillt wurde.

Projekt Schulbau MekongDelta/Vietnam 2008

Am 24. Januar 2008 wurde nach einjähriger Bauphase die von Perspektive fürs Leben e.V. komplett geplante und finanzierte Tan Loi Thanh Secondary School im vietnamesischen Mekong-Delta feierlich eröffnet.

Projekt Förderpreise

Nach Gründung in 2002 stellte Perspektive fürs Leben e.V. zunächst an vier Grundschulen im vietnamesischen Mekong-Delta jährlich Förderpreise für schulische Ausbildung zur Verfügung. Seit 2008 werden jährlich bis zu 20 Förderpreise an der Tan Loi Thanh School vergeben, die Perspektive fürs Leben e.V. selbst erbaut hat.

Projekt Straßenkinder BinhLoi/Saigon

Seit 2011 betreut Perspektive fürs Leben e.V. das Strassenkinderprojekt Binh Loi in Saigon. Dort unterstützen wir 40 Straßenkinder, deren Eltern im Gefängnis sitzen oder als stark Drogenabhängige sich nicht um ihre Kinder kümmern. Im Binh Loi Projekt erhalten die Kinder tägliche Betreuung, Unterricht und Essen/Frühstück. Bei guter Leistung haben sie die Möglichkeit, eine öffentlliche Schule zu besuchen. Perspektive fürs Leben hilft ihnen auf diesem Weg. 2 mal monatlich besuchen die \"PfL-Projektkinder\" Anh Pha (Pinky), Anh Pin (Sunny) und Hoang Vuong (Blacky) das Binh Loi Projekt und unterstützen mit Nahrungsmittel, Lehr-und Lernmaterial, Einrichtungsgegenständen und Unterricht.

Vertrauen, Verträge und Verhandlungen

Unzählige Gespräche mit Provinzregierungen, Botschaften, Generalkonsulaten, Institutionen, Schuldirektoren, vermeintlichen Partnern und Sponsoren, Fluglinien und Hotels waren und sind notwendig, um eine Organisation wie Perspektive fürs Leben e.V. funktionsfähig zu halten.

Freunde und Förderer von Perspektive fürs Leben e.V.

Ohne die Hilfe selbstloser Freunde und Partner wäre effektives Helfen, speziell vor Ort, für Perspektive fürs Leben e.V. nicht möglich.

Vietnam-Impressionen 1990-2013

Noch immer gebeutelt vom Krieg, reich an Kultur und Natur, arm im Landesdurchschnitt und doch auf dem Weg zu einem Schwellenland. So präsentierte sich Vietnam Gerd und Brigitte Huppertz zwischen 1990 und 2013. In dieser Zeit bereisten die Gründer von Perspektive fürs Leben e.V. zigfach das Land, in dem sie sich sozial in mehreren Projekten engagieren. Klicken Sie links und blättern Sie innerhalb der Fotogalerie, um erste Impressionen und Eindrücke zu sammeln.

 

 

  • Holen Sie sich diesen Artikel in Ihr Soziales Netzwerk:
  •  
  • twitter
  • facebook
  • linkedin
  • delicious

Erstellen Sie einen Kommentar